Rezepte, Smoothies
Kommentare 2

Favorite Green Smoothie

Grüne Smoothies sind eine (Zwischen-)Mahlzeit, die wir uns eigentlich täglich gönnen sollten, um unserem Körper etwas Gutes zu tun. Ich bemühe mich daher, mindestens ein Mal am Tag einen dieser grünen Wundertrunks zu mir zu nehmen und habe dabei im Laufe der Zeit natürlich auch einige Favoriten für mich entdeckt. Einer dieser Favoriten ist eine erfrischend-sattmachende Kreation, die gleichzeitig nichts von der liebgewonnenen Smoothie-Cremigkeit einbüßt.

Für den richtigen Vitamin-Kick und das entsprechende Frischegefühl beim Trinken sorgen die Kiwi und der Apfel. Die Banane in Kombination mit dem Sojajoghurt verleiht diesem Lieblings-Smoothie auf der einen Seite eine cremige Konsistenz und sorgt andererseits dafür, dass ihr lange satt bleibt. Salat und Spinat werden eher weniger aus Alibi-Gründen (grüne Farbe) denn aus nährwerttechnischen Überlegungen hinzugegeben – mit Vitamin A, Kalium, Vitamin K, Magnesium und einer guten Portion Ballaststoffen geht es sich gleich beschwingter durch den Tag.

Das Rezept

Favorite Green Smoothie1

Favorite Green Smoothie

  • Portionen: 1-2
  • Schwierigkeit: einfach
  • Drucken

Ihr braucht:

  • 1 kleinen Apfel
  • 1 Banane
  • 1 Kiwi
  • 3 große Blätter Kopfsalat
  • 1 1/2 TL Spinat-Pulver
  • 3 EL Sojajoghurt Natur
  • 1 1/2 Gläser Sojamilch Natur

So geht’s:

  1. Einer der Gründe, weshalb ich Smoothies so unglaublich gerne zubereite: Es geht wahnsinnig schnell und ist narrensicher. Einfach alles kleinschneiden, in den Mixer geben und für ein bis zwei Minuten gut pürieren.
  2. Anschließend: genießen!

Diesen Smoothie fülle ich gerne in mitnehmbare Gläschen ab und rette mich mit seiner Hilfe durch einen langen Uni- und/oder Arbeitstag. Daher könnt ihr das Rezept auch für eine Person verwenden – es ergibt ungefähr 700ml Smoothie, die ich persönlich allein zum Mittagessen genieße. In dem guten Gewissen, gerade gewissermaßen Obst und Gemüse in Reinform zu mir genommen zu haben – und dem guten Gefühl, angenehm satt, aber nicht beschwert die nächsten Stunden anzugehen.

Favorite Green Smoothie5

Was ist euer Lieblings-Smoothie? Habt ihr ein Rezept, das ihr immer wieder zubereitet?

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen und einen guten Appetit! ❤

2 Kommentare

    • Diese Früchte liebe ich ebenfalls – ich wusste nur nicht, dass sie auch Sharonfrüchte heißen und kannte sie bisher nur unter dem Namen „Kaki“.

      Und ob du es glaubst oder nicht: Gerade eben habe ich die letzte im Kühlschrank befindliche Kaki gegessen. Dann habe ich dein total tolles Rezept gesehen und ärgere mich jetzt, dass ich es nicht gleich morgen früh ausprobieren kann! Aber das wird auf jeden Fall nach dem nächsten Einkauf nachgeholt. 🙂

      Liebe Grüße
      Jenni

      Liken

Möchtest du mir eine Nachricht dalassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s